Ringermuseum

Exponate im Ringermuseum Schifferstadt, Foto: www.ringermuseum.de
Exponate im Ringermuseum Schifferstadt, Foto: www.ringermuseum.de

Auf einer Fläche von rund 140 m² können "errungene" Pokale und Medaillen, Ringerkleidung von einst, historische Plakate sowie Ausstellungsstücke aus nahen und fernen Ländern bewundert werden. Sie bringen die Ringergeschichte des einstigen „Kran von Schifferstadt“ und fünffachen Olympiateilnehmers Wilfried Dietrich, des VfK Schifferstadt und anderer pfälzischer Vereine dem Betrachter nahe.

Die Ausstellungsstücke stammen überwiegend aus der leidenschaftlichen Sammlung des 1. Vorsitzenden des Vereins zur Pflege der Kultur des Ringersports e.V. Jürgen Fouquet. Das zentral gelegene Fachwerkhaus aus dem 18. Jahrhundert bildet einen würdigen Rahmen für die außerordentlichen Exponate des ersten deutschen Ringermuseums, welches im Mai 2010 eröffnet wurde.

Öffnungszeiten

Jeweils am 1.  Sonntag im Monat von 10:00 - 12:00 Uhr oder nach Vereinbarung. Bitte melden Sie sich bei Interesse unter Tel.Nr.: 06235 3749

Kontakt

Laura Schäfer
Bäckergasse 2
67105 Schifferstadt
Telefon: 06235 3749