Rathaus

Herzlich Willkommen

Wir möchten, dass Sie sich wohl fühlen

rathausinfo

Sammlung für die Kriegsgräberfürsorge


Mit den Spenden sollen die Aufwendungen für die Pflege der Kriegsgräber insbesondere im Osten finanziert werden. Aber auch die zukunftsorientierte Jugend-, Schul- und Bildungsarbeit zur Erhaltung eines dauerhaften Friedens ist Aufgabe des Volksbundes.

Aus diesem Grund findet am Freitag, 15. November ab 11 Uhr auf dem Schillerplatz eine Sammlung statt. Bürgermeisterin Ilona Volk, der Beigeordnete Hans Schwind und die Reservisten Dieter Geyer und Roland Reiser bitten um eine Spende. Jeder Beitrag, sei er auch noch so klein, hilft.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.