Rathaus

Herzlich Willkommen

Wir möchten, dass Sie sich wohl fühlen
Coronavirus - Wichtige Informationen

Die Stadtverwaltung Schifferstadt nimmt die sich ständig ändernden Entwicklungen rund um das neue Coronavirus (SARS-CoV-2) äußerst ernst und verfolgt diese sehr aufmerksam. An dieser Stelle erhalten Sie alle aktuellen Informationen und Hinweise.


Die Seite wird ständig aktualisiert, um Sie schnellstmöglich zu informieren. 

EXTERNE LINKS

Auf den folgenden Links finden Sie nützliche Informationen, die Ihnen sowohl wichtige Antworten auf relevante Fragen im Kontext des Coronavirus liefern als auch die aktuelle Situation in Deutschland und der Welt zum Stand der Erkrankungssituation zusammenfassen. 

Rhein-Pfalz-Kreis

Robert-Koch-Institut

Hotlines zum CoronaVIRUS

Bundesgesundheitsministerium

infektionsschutz.de

Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz

Erklär-Videos der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zu: "Neuartiges Coronavirus - Antworten auf häufig gestellte Fragen"

AKTUELLES
2
true
Stand 22. Juni 8:00 Uhr:  
0 Personen in Quarantäne,
davon 0 Infizierte, 
davon heute 0 neu-infizierte Person.  

Bisher konnten bereits 37 zuvor infizierte Personen auch wieder aus der Quarantäne entlassen werden.

Gesamtzahl:
Seit 12. März waren bisher insgesamt 165 Personen in Schifferstadt in Quarantäne:
davon 37 mit dem Erreger SARS-CoV-2 infiziert, davon 2 Personen verstorben
(Differenz sind begründete Verdachtsfälle und Kontaktpersonen der Kategorie I)

Die Zahlen ergeben sich aus den sogenannten Quarantäneverfügungen, die der städtische Vollzugsdienst den Betroffenen im Auftrag der Kreisverwaltung zustellen muss. Ist die Quarantäne abgelaufen, fallen die Personen automatisch aus der Zählung.


Absagenüberblick

städtische Veranstaltungen entfallen bis zum 30.09.2020
Kundenbüro der Stadtwerke bleibt geschlossen
Sprechstunden der ehrenamtlich Beauftragten nach telefonischer Terminvereinbarung
Jugendtreff bis auf Weiteres geschlossen
Bürgerbusfahrten entfallen bis auf Weiteres
Seniorennachmittage in der Adlerstube entfallen bis auf Weiteres



☎️ Hotlines

Bürgertelefon des Gesundheitsamtes 

☎️ Unter der Telefonnummer 0621 5909 5800 sind die Kolleginnen und Kollegen des Gesundheitsamtes von Montag bis Donnerstag von 9 bis 16 Uhr, freitags von 9 bis 12 Uhr für Sie da. 

Hotline des Landes 

 ☎️ Das Land Rheinland-Pfalz hat eine Hotline eingerichtet und ist Montag bis Donnerstag von 9 bis 16 Uhr und Freitag von 9 bis 12 Uhr unter 0800 575 8100 erreichbar.

Wichtige Kontakte

Welche Maßnahmen im Fall einer bestätigten Corona-Infektion umzusetzen sind, entscheidet das Gesundheitsamt des Rhein-Pfalz-Kreises, das auch für die Stadt Schifferstadt zuständig ist.

Gesundheitsamt

Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis

Dörrhorststraße 36
67059 Ludwigshafen

Telefon: 0621 5909 0
E-Mail: gesundheitsamt@kv-rpk.de

KONTAKT IN DER VERWALTUNG

Informationen in Zusammenhang mit der Virusverbreitung laufen bei der Stadtverwaltung Schifferstadt zentral bei unserem Büroleiter Gerd Steigleder Tel.: 06235 44105, Mail: gerd.steigleder@schifferstadt.de zusammen. 

Zu fachlichen Informationen erfolgt im Regelfall ein Verweis an die zuständigen Fachbehörden und – stellen.

Sollten lokale, auf die Stadt Schifferstadt bezogene Regelungen notwendig werden, werden sie umgehend hier veröffentlicht.

HILFSANGEBOTE

4
true
SCHIFFERSTADTER FÜR SCHIFFERSTADTER: HILFE WÄHREND DER CORONAKRISE
Ältere, alleinstehende Menschen, solche mit Vorerkrankungen, Behinderungen oder Immunschwäche sind durch den aktuell grassierenden Coronavirus besonders gefährdet. Aber sie können sich und andere vor Ansteckung schützen – indem sie zuhause bleiben. Was aber, wenn es ihnen an etwas fehlt? 
Mehr

HYGIENEkonzepte und HygieneTIPPS


Hinweise zur Ausübung von Freizeitsport

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.