Rathaus

Herzlich Willkommen

Wir möchten, dass Sie sich wohl fühlen

Stellenausschreibung

Kita Großer Garten sucht neue Kollegen*innen


Die „Kita Großer Garten“, ist für 105 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt konzipiert. Das Konzept der Kita orientiert sich an der offenen und inklusiven Pädagogik.

Sie sollten mitbringen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als staatl. anerkannte/r Erzieher / Erzieherin/Heilpädagoge/Heilpädagogin
  • Berufserfahrung im Arbeitsfeld Kindertagesstätten
  • fundierte fachliche und pädagogische Kenntnisse, Flexibilität in Bezug auf Altersstruktur und Arbeitszeit
  • fachliche Grundlagen zur Begleitung der Entwicklungsprozesse (Beobachtung/Dokumentation)
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Befähigung und Interesse zur Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption

 

Die Tätigkeiten umfassen:

  • Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder nach dem offenen Konzept
  • Eine vielseitige, abwechslungsreiche und kreative Tätigkeit mit Kindern verschiedener Altersstufen
  • Aktive Mitgestaltung des Gruppen- und Einrichtungsgeschehen
  • Entwicklungsdokumentation
  • Portfolioarbeit
  • Zusammenarbeit mit Eltern (Erziehungspartnerschaft) und Kollegen (Teamarbeit)

 

Auskünfte erteilt Frau Künzel, Leiterin der Kindertagesstätte, unter der
Telefon-Nr. (0 62 35) 9592595

 

Wir bieten:

Einen anspruchsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz. Vergütung nach dem Tarifvertrag des Öffentlichen Dienstes (TVöD) mit den üblichen Sozialleistungen.

Die Stellen sind für Frauen und Männer in gleicher Weise geeignet. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 13.12.2020.

 

Bewerbungen richten Sie bitte an die Stadtverwaltung Schifferstadt - Personalreferat -Postfach 12 64, 67100 Schifferstadt oder Online an: Bewerbung@Schifferstadt.de
Betreff: Kita Großer Garten

Eine Rückgabe der Unterlagen erfolgt aus Kostengründen nicht. Die datenschutzgerechte Vernichtung wird nach Abschluss des Verfahrens garantiert.

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der weiteren Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zu dienstlichen Zwecken bzw. zum Zwecke der Bewerberauswahl gemäß der EU-DS-GVO (Art 88) und des Landesdatenschutzgesetzes (§13 LDSG) zu.