Rathaus

Herzlich Willkommen

Wir möchten, dass Sie sich wohl fühlen

Information

Stadt reaktiviert Corona-Hilfetelefon


Dazu habe sich die Verantwortlichen aufgrund der verschärften Corona-Regeln entschieden.

Ältere, alleinstehende Menschen, solche mit Vorerkrankungen, Behinderungen oder Immunschwäche sind durch das Coronavirus besonders gefährdet. Aber sie können sich und andere vor Ansteckung schützen – indem sie zuhause bleiben. Unter 01718171493 kann sich jeder melden, der Hilfe und Unterstützung im Alltag benötigt. Die freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leiten die Anrufer je nach Anliegen an den entsprechenden Ansprechpartner weiter. Ist die Hotline nicht besetzt, zeichnet ein Anrufbeantworter die Nachrichten auf. Selbstverständlich können sich auch Bürgerinnen und Bürger melden, die anderen ihre Hilfe anbieten möchten. Auch hier leistet die Stadtverwaltung Vermittlungsarbeit.

Wer gezielt nach einer Hilfeleistung sucht, kann sich an die folgenden kommerziellen und ehrenamtlichen Organisationen wenden:

·         Einkaufsservice des Deutschen Roten Kreuzes: Unter der Nummer 017693701726 sind die Helferinnen und Helfer des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) von Montag bis Samstag von 9 bis 18 Uhr erreichbar.

·         Hilfedienst für Personen mit Pflegestufe 1 bis 5: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unter der Telefonnummer 06235 / 446 285 5 erreichbar.

·         Helping Hand: Matthias Bürgers bietet einen 24-Stunden-Hilfsdienst bei technischen und handwerklichen Problemen an. Erreichbar ist „des Bürgers helfende Hand“ telefonisch unter 06235 / 9256250 oder mobil unter 01729802291.

·         Einkaufshelden (Junge Union): Wer sich unter die-einkaufshelden.de registriert, kann entweder selbst für andere einkaufen oder bekommt einen Einkaufshelden aus der Nähe zugeteilt.

·         Kinderbetreuung und Online-Nachhilfe: Auf www.yoopies.de finden sich Alltagshilfen, zum Beispiel für Supermarkt- und Apothekeneinkäufe, Online-Nachhilfen für die Kinder oder eine Notfallkinderbetreuung.

Ausführliche Beschreibungen zu den Hilfsangeboten in Schifferstadt sind unter www.schifferstadt.de zu finden.