Rathaus

Herzlich Willkommen

Wir möchten, dass Sie sich wohl fühlen

Information

Hoftorgespräche in der Hirschgasse


Elf Treffen mit Anwohnerinnen und Anwohnern unter freiem Himmel kamen zustande.

Schmale Durchfahrt, teilweise fehlende Bürgersteige, wenige Parkplätze, kaum Grün – doch wie empfinden die Anwohnerinnen und Anwohner „ihre“ Hirschgasse? Zusammen mit der Einladung zum Hoftorgespräch erhielten sie einen Fragebogen. Dieser konnte auch unabhängig vom Zustandekommen eines Treffens im Rathaus eingeworfen werden.

Insgesamt 21 Personen nahmen die Möglichkeit wahr, am Tor beziehungsweise im Hof mit dem Projektteam der Sozialen Stadt zu sprechen. In Zweier- oder Dreierteams führten Bürgermeisterin Ilona Volk, Quartiersmanagerin Ingrid Schwarz, die städtische Projektmanagerin der Sozialen Stadt Mareike Böckly und Mitarbeiter des Planungsbüros WSW die Gespräche. Die Ergebnisse aus den Fragebögen sowie den Gesprächen werden aktuell zusammengetragen und in der nächsten Sitzung des Projekts Sozial Stadt präsentiert.

Auch für die Anwohnerinnen und Anwohner der Pfaffengasse sind Fragebögen und Hoftorgesprächen als Grundlage für eventuelle Umgestaltungsmöglichkeiten geplant.