Rathaus

Herzlich Willkommen

Wir möchten, dass Sie sich wohl fühlen

Stellenausschreibung

Verwaltungswirt*in gesucht


Die Stelle ist nach Entgeltgruppe E 7 TVöD bzw. A 7 LBesO bewertet.

Die bisherige Stelleninhaberin befindet sich seit 01.01.2020 in Altersteilzeit (Blockmodell). Die Arbeitsphase endet am 30.06.2021. Ab 01.07.2021 beginnt die Freistellungsphase bis 31.12.2022.

Das bisherige Aufgabengebiet umfasst hauptsächlich folgende Bereiche:

  • Grundsteuersachbearbeitung, Grundsteuermessbescheide überprüfen und erfassen, Kaufverträge/Eigentumswechsel bearbeiten etc.
  • Hundesteuersachbearbeitung An-Ab- und Ummeldung der Hunde für die Steuerermittlung
  • Adressdatenverwaltung in der Fachanwendung ABDATA
  • Vertretung in der Gewerbesteuer- und Vergnügungssteuersachbearbeitung

Kenntnisse im kommunalen Haushalts- und Kassenwesen sind erforderlich, Kenntnisse im Steuerrecht erwünscht.

Wir wünschen uns eine zielstrebige, einsatzfreudige und belastbare flexible Fachkraft, die auch zeitweise Mehrarbeitet leisten kann. Eine weitere Voraussetzung ist die Vorliebe im Umgang mit Zahlen und Freude an der Buchführung. Wir erwarten insbesondere Geschick im Umgang mit den Bürgern.

Die Stelle ist für Frauen und Männer in gleicher Weise geeignet. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Fachliche Rückfragen richten Sie bitte an Herrn Michael Sellinger,

Michael.Sellinger@Schifferstadt.de, Telefon 06235 44-225

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der weiteren Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zu dienstlichen Zwecken bzw. zum Zwecke der Bewerberauswahl gemäß der EU-DS-GVO (Art 88) und des Landesdatenschutzgesetzes (§13 LDSG) zu.

Die Bewerbung richten Sie bitte bis 11. November 2020 an die:

Stadtverwaltung Schifferstadt
Personalreferat
Postfach 12 64
67100 Schifferstadt.    

oder per Mail an:     Bewerbung@Schifferstadt.de;   

Betreff: Steuersachbearbeiter*in