Rathaus

Herzlich Willkommen

Wir möchten, dass Sie sich wohl fühlen

Stellenausschreibung

Referat Wirtschaft und Kultur sucht Verstärkung


Die Stelle ist ab 01.10.2021 oder früher bis zunächst 31.12.2022 mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39,00 Stunden befristet zu besetzen. Die Stelle ist teilzeitgeeignet. Wir kommen gerne mit Ihnen über praktikable Arbeitszeitmodelle ins Gespräch. Die Bereitschaft zur Arbeit in den Abendstunden und an Wochenenden ist aufgrund der zu betreuenden Veranstaltungen erforderlich.


Das Aufgabengebiet der Stelle umfasst im Wesentlichen:

  • Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation und Veranstaltungsmanagement
  • Erstellung von Pressemitteilungen und Grußworten für die Bürgermeisterin
  • Zusammenarbeit mit den Medien und Bearbeitung von Anfragen der Presse
  • Betreuung und Weiterentwicklung der städtischen facebook-Seite
  • Umsetzung des viermal jährlich erscheinenden StadtKuriers
  • Organisation, Durchführung sowie Nachbereitung von städtischen Veranstaltungen und Empfängen im Stadtmarketing
  • Organisation und Durchführung von kulturellen Veranstaltungen und Ausstellungen in Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro des Kreises
  • Konzeption von Informationsbroschüren, Anzeigen etc. sowie Umsetzung in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern
  • Crossmediale Begleitung der Veranstaltungen im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit
  • allgemeine Verwaltungsaufgaben (wie Abrechnungen, Budgetierung


Für diese Aufgaben suchen wir interessierte und engagierte Fachkräfte mit folgenden fachlichen und persönlichen Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Master) in den Bereichen Marketing / Kommunikation- oder Medienwissenschaften, Journalismus oder Stadtmarketing-/Eventmanagement
  • Nachgewiesene Kenntnisse der Presse- und Medienarbeit oder journalistische Erfahrung
  • Erfahrungen im Bereich Veranstaltungsmanagement
  • Idealerweise Erfahrungen in der Kommunikationsarbeit für die öffentliche Hand
  • Präziser und stilsicherer Schreibstil
  • ausgeprägte Auffassungsgabe sowie sicheres Urteilsvermögen
  • Teamfähigkeit und Eigeninitiative sowie Aufgeschlossenheit für neue Themen
  • sicheres Auftreten, strukturierte Arbeitsweise
  • Affinität zur Fotografie
  • Interesses an der Weiterentwicklung des Stadtmarketings
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen und Social Media Plattformen


Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem gut funktionierenden Team von Kolleginnen und Kollegen
  • Leistungsgerechte Bezahlung abhängig von persönlichen Voraussetzungen und Qulifikationen im Rahmen des Tarifvertrages des öffentlichen Dienstes (TVöD) bis nach Entgeltgruppe E 10
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung (coronabedingt: auch Home-Office möglich)
  • Betriebliche Altersversorgung (Zusatzversorgung)
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeinen

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Auskünfte erteilt die Referatsleiterin von Wirtschaft und Kultur, Frau Katrin Pardall, Tel.-Nr.: 06235/44-125, Email: katrin.pardall@schifferstadt.de  

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen in einer pdf-Datei bis zum 09.08.2021 

per E-Mail an                                         

Bewerbung@Schifferstadt.de;                    

Betreff: Stelle Wirtschaft und Kultur  

oder

Stadtverwaltung Schifferstadt

Fachbereich Finanzen und Organisation

Personalreferat

Marktplatz 2

67105 Schifferstadt

Aus Kostengründen erfolgt keine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen. Wir bitten daher keine Originale, Mappen u. ä. einzureichen.

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der weiteren Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zu dienstlichen Zwecken bzw. zum Zwecke der Bewerberauswahl gemäß der EU-DS-GVO (Art 88) und des Landesdatenschutzgesetzes (§13 LDSG) zu.