Rathaus

Herzlich Willkommen

Wir möchten, dass Sie sich wohl fühlen

Information

Stadtradeln


Die Kampagne des Klima-Bündnisses ist seit 2019 in der Rettichmetropole beliebt und erfolgreich. Das Ziel: Möglichst viele Radkilometer sammeln und einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Anmelden können sich Interessierte schon jetzt unter

https://www.stadtradeln.de/schifferstadt

Das Fahrrad gehört nach Ansicht des Bundesgesundheitsministeriums zu den sichersten Verkehrsmitteln für die verbleibenden unvermeidlichen Wege. Es ist die beste Alternative zum ÖPNV und in vielen Fällen dem Auto vorzuziehen.    

Bürgermeisterin Ilona Volk „Es macht einfach Spaß, man ist an der frischen Luft, tut etwas für seine Gesundheit und spart obendrein noch CO2 ein. Gibt es bessere Gründe?“ Beim Wettbewerb STADTRADELN geht es um Spaß am Fahrradfahren, aber vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Am Freitag, 3. Juni, laden Bürgermeisterin Ilona Volk und der städtische Radfahrer- und Fußgängerbeauftragte Martin Moritz im Zuge der STADTRADELN-Aktion zu einer Radtour „Rund um Schifferstadt“ ein. Treffpunkt ist um 15 Uhr vor der Stadtverwaltung Schifferstadt.

„Gemeinsam macht das Radeln gleich doppelt so viel Spaß“, findet Volk. Wie in den Jahren zuvor möchte auch sie über die drei Wochen STADTRADELN weitestgehend aufs Auto verzichten. „Fahrradfahren macht Spaß, man ist an der frischen Luft, tut etwas für seine Gesundheit und spart obendrein noch CO2 ein – deshalb hoffe ich, dass sich viele Schifferstadterinnen und Schifferstadter unserer Tour anschließen“, so die Bürgermeisterin. 

Wer mitradeln möchte, kann sich bis spätestens 31. Mai mit Vor- und Nachnamen per E-Mail anmelden bei Lea Bannas: lea.bannas@schifferstadt.de.