Rathaus

Herzlich Willkommen

Wir möchten, dass Sie sich wohl fühlen

Information

Schifferstadt sucht eine neue Rettichkönigin oder einen neuen Rettichkönig


Damit der Thron nicht verwaist, braucht die Rettichmetropole eine neue Regentin oder Regenten. Die Rettichkönigin/könig soll die Stadt alleine oder gemeinsam mit der Bürgermeisterin bei offiziellen Anlässen repräsentieren.

Die Anforderungen sind nicht kompliziert. Man sollte zwischen 18 und 25 Jahre alt sein, in Schifferstadt leben, einen Führerschein besitzen, gerne feiern, ein offenes und kommunikatives Wesen haben und sich für die Schifferstadter Traditionen interessieren. Die Amtszeit beträgt 2 Jahre.

Aufgabe ist es, Schifferstadt zu verschiedenen Anlässen und Veranstaltungen zu repräsentieren, Gespräche mit Presse und Fernsehen zu führen und eng mit der Stadtverwaltung und den Vereinen zusammen zu arbeiten.

Die Tradition der Rettich-Hoheiten ist lang: Erstmals wurde eine Rettichkönigin im Jahre 1936 gewählt. Nach langer Pause wurde der Brauch 2006 fortgesetzt. Heutzutage gilt ein solches Amt natürlich auch der Imagewerbung im Rahmen des Tourismus und des Stadtmarketings. Es verbindet Tradition und Moderne in unserer Stadt und verkörpert neben dem Goldenen Hut und den Ringern eines der wichtigsten Themen für Schifferstadt.

Interessenten können sich bis zum 28. Februar 2023 mit kurzem Lebenslauf, einem Passbild und eventuell weiteren Bildern bei der Stadtverwaltung, Referat Wirtschaft und Kultur, Doris Gnädig, Marktplatz 2, 67105 Schifferstadt, melden. Gerne auch per E-Mail tourismus(at)schifferstadt.de.