Bahnweiher.jpg

Ein Attraktiver Standort in der Metropolregion Rhein-Neckar

Umwelt- und Klimaschutz

Nachhaltige Mobilität


Der Verkehrssektor ist für rund 18 %- CO2-Emissionen in Deutschland verantwortlich. 95 % entfällt dabei auf den Straßenverkehr. Während bei anderen Sektoren die CO2-Emissionen sinken, steigen diese im Verkehrssektor weiter an.

Die meisten Strecken werden immer noch mit dem Auto gefahren. Jedoch können kurze Strecken oft schneller mit dem Fahrrad zurückgelegt werden. 

Klimafreundliche Mobilität steigert die Lebensqualität: Weniger Verkehrslärm und sauberere Luft. Steigen Sie öfter mal auf das Fahrrad um. Mit nur 1,4 km am Tag entlasten Sie das Klima um 100 kg CO2 im Jahr. Sie verbrennen 10.000 kcal im Jahr, also 23 Stücke Sachertorte und sparen ca. 215 Euro im Jahr,  für z.B. einen Ausflug.

Die Stadt Schifferstadt möchte mit gutem Vorbild voran gehen und fährt seit Juli 2014 einen Renault Zeo 100 % elektrisch.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.