Rathaus

Herzlich Willkommen

Wir möchten, dass Sie sich wohl fühlen

Information

Stolpersteine glänzen wieder


Familie Bender






In den vergangenen Jahren hatte die Verwaltung zu verschiedenen Aktionen rund um die Stolpersteine, zum Beispiel zu deren Verlegungen, Ausstellungen, Vorträgen und eben zu deren Reinigung, eingeladen. Aufgrund der coronabedingten Kontaktbeschränkungen war ein solches Projekt in diesem Jahr leider nicht möglich. Daher griff das Stadtmarketing-Team selbst zu Lappen und Eimer.

May

Stolpersteine

Mit in den Gehweg eingelassenen Gedenktafeln aus Messing erinnert der Künstler Gunter Demnig an die Wohnorte von Opfern der NS-Zeit. Inzwischen liegen solche Stolpersteine in 1265 Kommunen Deutschlands und in einundzwanzig Ländern Europas.


Gedenkstein der Synagoge

Zum Gedenken an die Reichspogromnacht vor 82 Jahren lasst uns über die Abschlussworte der Rede von Roman Herzog zum 09.11.1998 nachdenken: "Umso mehr haben wir alle die tägliche Pflicht, für Verhältnisse in unserem Land zu sorgen, in denen niemand ein Held sein muß, um ein guter Mensch zu sein."

Gedenkstein an die Synagoge


Imo



Levy


Löb


Mängen


Mayer


Oppenheimer


Reiss


Rubel