Bahnweiher.jpg

Ein Attraktiver Standort in der Metropolregion Rhein-Neckar

Fairtrade 2019

Earth Hour


Auf dem Rathausvorplatz wurde mit vielen Kerzen gegen die Dunkelheit während der Earth Hour angeleuchtet. Eine stimmungsvolle Beleuchtung für einen Wissensaustausch und eine Gedankensammelaktion zu "Was kann ich tun, um die Umwelt zu schützen".

Die Idee zur Kerzenaktion kam von der Fairtrade Stadt Arbeitsgruppe. Klimaschutzmanagerin Nicole Julier griff gerne den Gedanken auf und zusammen wurde der Abend zu einem Statement.

Weltweite Aktion

Nach Angaben des WWF werden sich an der dreizehnten Earth Hour wieder Millionen Menschen auf der ganzen Welt beteiligen. Wer auch mitmachen möchte, findet unter wwf.de/earthhour/ neben Neuigkeiten rund um das Event auch Tipps für die eigene Earth Hour zuhause. Die Umweltschützer wollen auf die Bedrohung der weltweiten Artenvielfalt aufmerksam machen. Ihren Anfang nahm die Aktion 2007 in Sydney. In den darauffolgenden Jahren breitete sie sich dann über die gesamte Welt aus. Allein in Deutschland zeigten 2018 fast 400 Städte ihr Engagement für einen lebendigen Planeten und schalteten für eine Stunde das Licht aus. Insgesamt verschwanden über 7.000 Wahrzeichen in mehr als 180 Ländern im Dunkeln.

Earth Hour 2019
Earth Hour 2019
Earth Hour 2019
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.